Jochen Baier

Nachruf Abteilung Sport und Spiel

Unser langjähriger Sportkamerad
Jochen Baier
ist am Sonntag, den 30.1.2022 gestorben.
So unerwartet, so nicht vorhersehbar – aus heiterem Himmel auf einer Radtour – im Beisein von Freunden und Sportkameraden.

Uns alle in der Abteilung Sport und Spiel eint das für viele von uns noch völlig Unfassbare, einfach nicht Greifbare und schwer Verständliche. Natürlich heißt es „Der Tod ist gewiss, ungewiss ist nur die Stunde!“.  Aber doch nicht jetzt, mitten im Leben stehend, mit Träumen, die es sich noch zu erfüllen lohnt.

Jochen, er war für uns Sportkamerad und guter Freund, fast zwei Jahrzehnte lang beim gemeinsamen Training, beim Wanderwochenende oder bei der Skiausfahrt, beim Radfahren oder bei vielen anderen Unternehmungen.

Jetzt heißt es Abschied nehmen – Abschied, der so unverhofft kommt, der uns schmerzt. Letztlich hilft uns nur die Erinnerung an den Menschen – wie er mit uns lebte und sich an all den Dingen mit erfreute.

Jochen, wir werden Dich nie vergessen. Dein Lachen, Dein Humor, Dein Schalk, Deine Gelassenheit – all das wird uns fehlen.

Unser Mitgefühl gilt Deiner Familie und allen Angehörigen.

Deine Freunde und Kameraden vom Sportclub Altbach, Abteilung Sport und Spiel

Kommentare geschlossen