Bei strömenden Regen war am Samstag die Hütte voll in Altbach. Trotz nassem und relativ kaltem Wetter waren 37 Bambini Mannschaften und 16 F-Jugend Teams zu Gast. Die Jüngsten kickten in dreier Teams gegeneinander, während die “Großen” in 5 Spielen pro Mannschaft 5 gegen 5 das Stadion an der Esslinger Straße füllten. Für alle Besucher aus dem Kreis Esslingen ein gelungener Vormittag, der in Rekordzeit absolviert wurde: 2 Stunden Vollgas, von 9:00 bis 11:00 Uhr.

Um 12:15 Uhr begannen dann die beiden Spiele der E1 und E2, die vergleichsweise trocken aber weniger erfolgreich waren. Während die E2 mit einem 2:12 gegen den TSV Wäldenbronn eine deutliche Niederlage einstecken musste, kassierte die E2 in der letzten Spielminute den unglücklichen Gegentreffer zur 3:4 Niederlage beim TSV Deizisau.

Die E2 beim Einlauf zu Gast beim TSV Deizisau

Die weiteren Ergebnisse:
D1: TSV Deizisau vs. SC Altbach 4:1
D2: SC Altbach vs. TSV Wäldenbronn 2:2

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Trainern und Helfern für einen erfolgreichen Samstag nach dem Motto “Erlebnis vor Ergebnis” 😉

Tags

Comments are closed