Fußball ist ein Spiel fünf gegen fünf und Altbach gewinnt!

Bei tollem Fußballwetter fand der dritte Spieltag in Altbach statt. Es waren wieder drei Mannschaften unserer U9-Kicker am Start. Die erste Mannschaft hatte es mit den üblichen Verdächtigen aus Aichwald, Baltmannsweiler, Nellingen, Plochingen und Neuhausen zu tun. Diesmal führte kein Weg an unseren Jungs vorbei und sie konnten nach zwei zweiten Plätzen den ersten Sieg einfahren. Dabei waren vor allem der Kampfgeist und das Miteinander auf dem Platz die fjGaranten für den verdienten Erfolg. Bei den Spielen gegen Aichwald (2:1), Baltmannsweiler (3:0), Nellingen (2:1) und Plochingen (5:0) war ein beeindruckendes Passspiel zu beobachten. Im letzten Spiel gegen Neuhausen fiel die Entscheidung um den Gruppensieg. Die Jungs hatten noch eine Rechnung offen, da sie eine Woche zuvor unglücklich mit 0:1 verloren hatten. Schnell ging unser Nachwuchs mit 2:0 in Führung und konnte in einem dramatischen Ende noch ein 2:2 über die Zeit retten. Toller Erfolg, Jungs!
In der anderen Gruppen mussten sich Altbach 2 und 3 mit den Gästen aus Neuhausen, Nellingen, Aichwald und Baltmannsweiler messen. Auch hier kam keine Mannschaft an unseren Jungs vorbei, so dass Altbach 3 den Gruppensieg holte. Hierbei war das vereinsinterne Derby an Hochklassigkeit und Spannung kaum zu überbieten. Das Spiel ging mit 3:2 an Altbach 3, obwohl die Begegnung keinen Sieger verdient hatte. Bei der Begegnung war vor allem das faire Verhalten beider Mannschaften hervorzuheben. Starke Leistung, Jungs!

Der erfolgreiche Spieltag wurde durch das tolle Angebot an Speis und Trank abgerundet. Hierfür besten Dank. Herausragend waren auch die Stimmung auf den Zuschauerrängen und die engagierte Leistung unserer Trainer.
Nach so schönen Eindrücken kann man den nächsten Spieltag kaum erwarten.
TE

Category
Tags

Comments are closed