Bislang sammelte unsere Erste Mannschaft in der Rückrunde Pukte um Punkte. Doch nun endete diese Serie in Faurndau. Sehr tragisch dabei ist dass es wichtig gewesen wäre gegen diesen Mitkonkurenten zu punkten um den FV Faurndau mit reinzuziehen und um selbst einen weiteren Schritt aus dem Abstiegsstrudel zu machen. Mit dem 1:4 ist daraus nichts geworden. Faurndau hingegen ist erstmal aus dem gröbsten raus Altbach hingegen weiterhin mittendrin, durch die Ergebnisse der anderen Vereine die größtenteils punkteten fehlen dem SCA wieder 7 Punkte bis an das rettende Ufer. Hiermit ist ein Dreier im kommenden Spiel gegen Neckartenzlingen eigentlich Pflicht.

Kann mit dem erreichten nicht zufrieden sein.  Volkan Tellioglu

Kann mit dem erreichten nicht zufrieden sein. Volkan Tellioglu

Tags
#

Kommentare geschlossen