Nach einer langen Zwangspause dürfen wir unseren Fußballbetrieb unter Pandemie Bedingungen wieder aufnehmen. So konnten wir am am Wochende mit unserem schon traditionellen 11Meter Turnier starten, gefolgt von Freundschaftsspielen am Wochende.

Zu Gast beim TSV Deizisau

Unsere aktuelle E1 (Jahrgang 2010) war zu Gast beim TSV Deizisau. Das erste richtige Spiel seit knapp 6 Monaten konnten die Jungs des SCA für sich gewinnen. Nach einer langen Phase des gegenseitigen Abtasten und Einspielens drehte der Sport-Club auf und schoss sich verdient mit 4:2 auf die Gewinnerseite.

Das erste Tor konnte Farhan im Tor des Gegners platzieren. Obwohl der Torwart des TSV bis dahin sehr stark gespielt hatte, machte er den einen Fehler und lies den Ball durch die Hände gleiten – direkt hinter die Linie.

Nach einem fulminanten Umspielen und Durchspielen durch 2 Gegner platzierte Gianluca den Ball erneut hinter der Linie. Durch ein fußgenaues Abspiel des Altbacher Torwartes Jona erhöht Giulio auf 3:0.

Dann wurde es kurz leise in den Altbacher Reihen: der TSV drehte in kürzester Zeit auf und verkürzte durch zwei wirklich klasse Treffer auf 3:2. Schließlich war es Lukas der mit einem Traumschuss aus 15 Metern zum vierten Mal den Ball im Deizisauer Tor versenkte. Endstand: Altbacher 4, Deizisau 2.

Der Sport-Club Altbach bedankt sich beim TSV Deizisau und seinen Trainern für den tollen Vormittag.

Die E1 des SCA/ TSV

Kommentare geschlossen