Am 15.01. hatte sich die C-Jugend zum Hallenturnier in Esslingen angemeldet. Veranstalter war der Oberesslingen/Zell, die mit FV09 Nürtingen, FSV Waiblingen, Wäldenbronn und noch anderen guten Mannschaften mit zwei Teams vertreten waren. Der Start war wie immer völlig verschlafen und ging mit 0:4 an Nürtingen. Danach konnte sich die Mannschaft steigern und schloss die Vorrunde mit einem Unentschieden und zwei Siegen ab. Trotz einem negativen Torverhältnis konnte das Halbfinale gegen Waiblingen erreicht werden. Gegen den späteren Turniersieger konnte man in der regulären Spielzeit ein 0:0 verteidigen, so dass ein Neunmeterschiessen die Entscheidung bringen musste. Obwohl Felix hervorragend zwei Neunmeter abwehren konnte, verlor man etwas unglücklich mit einem Tor Unterschied. Im Spiel um den dritten Platz unterlag man abermals dem FV09 Nürtingen mit 0:2 und wurde somit Vierter im Turnier. Besonders hervorheben muss man, dass unsere “Kleinen” (D-Jugend Spieler) Joni und Gabriel die einzigen Tore im Turnier schossen.

Es spielten: Felix, Jonathan, Emurrla, Gabriel, Dominic, Berkan, Oliver, Maurits, Kay, Jack

Kategorie(n)
Tags
#

Kommentare geschlossen