SCA macht den BVB unsicher!

Der Sportclub zog mit 23 Personen Richtung Dortmund zum diesjährigen Ausflug los. Nach einer begeisternden Hinfahrt per ICE hieß Ziel Nr. 1 Schiff Walther. Am Dortmunder Industriestrand wurde die Sonne und das kühle Bier das erste Erlebnis mit Ausklang im Brauhaus Wenger.

Tag Zwei hieß BVB Stadion Adrenalin Tour mit Biergarten Tour und Besuch in Kevin Großkreuz seiner Gaststätte und anschließendem Champions League Finale sowie Dortmunder Nightlife bevor es an Tag drei wieder zurück nach Hause ging.

Wie immer ein besonderes Erlebnis! Bis zum neuen Ziel 2020.