SCA II fehlt die Kraft

TSV RSK Esslingen II – SCA I 9-1 Für den SCA I gab es am vergangen Sonntag gegen den TSV RSK Esslingen II erwartungsgemäß nicht zu holen. Der Sportclub versuchte zwar in der ersten Halbzeit noch gut dagegenzuhalten und selbst offensiv nach vorne zu spielen was teilweise auch gut gelang. Trotz einiger Chancen lagen die Jungs vom SCA I 3-0 zur Pause zurück. Nach dem Wechsel konnte der SCA weiter das Spiel offen gestalten und kam selbst zum 4-1 Anschlusstreffer durch Orkan Riun (59 min.). Ab der 60 Minute merkte man den Kickern aus Altbach an, dass die Kräfte aufgebraucht sind. Ganz anders der RSK Esslingen II der nochmals deutlich zulegen konnte und am Ende ein zu hohes 9-1 für sich verbuchen konnte.