Keine Punkte gegen Frickenhausen

Auch gegen Frickenhausen blieben die SCA Kicker ohne zählbaren Erfolg. Das Team von der Neckarbrücke ging zwar mit 1:0 in Führung und brachte die Führung auch in die Pause. Doch in den zweiten 45 Minuten drehten die Gäste das Spiel und entführten die Punkte aus Altbach. Alles in Allem war der Sieg der Gäste nicht unverdient. Altbach war insgesammt im Spiel nach Vorne zu harmlos und schaffte es nicht Die Hintermannschaft der Gäste vor ernsthafte Probleme zu stellen. Sinnbildlich war dann eine Szene der zweiten Hälfte als eine klare Torchance aus 4 Metern kläglich vergeben wurde. Möchte das Team um Trainer Thomas Stumpp die Liga noch halten muss eine erhebliche Leistungssteigerung her. Ob es reichen wird dass evtl nach der Pause einige Verletzte in den Kader zurückkehren ist eher fraglich.