C-Jugend unterliegt dem FV Plochingen

Im Heimspiel gegen den FV Plochingen musste das Team aufgrund zahlreicher Ausfälle ziemlich auf den Kopf gestellt werden, was man der Mannschaft dann auch anmerkte. Von Beginn an hatte Plochingen die Spielkontrolle, vergab jedoch zahlreiche Chancen. So blieb es bis zur 24. Minute beim 0:0, ehe Jack durch einen Distanzschuss zur äußerst glücklichen Altbacher Führung traf. Kurz vor dem Seitenwechsel war das Altbacher Glück dann aufgebraucht. Plochingen erzielte den mehr als verdienten Ausgleich. Nach der Pause konnte der SCA die Partie ausgeglichener gestalten. Nun hatte man auch selbst die ein oder andere Möglichkeit. In der Schlussviertelstunde traf der Gast dann doch noch zweimal und nahm mit diesem 1:3 die Punkte insgesamt hochverdient mit auf den Pfostenberg.

Es spielten: Oliver, Lorenzo, Kay, Felix, Jonas, Maurits, Berkan, Emurlla, Gabriel, Savio, Jack(1), Benedikt, Mirtac