7. Indoor Cup in Altbach

Der Sportclub Altbach hat am Wochenende 21./22.02.2015 den 7. Indoor Cup veranstaltet. An zwei Tagen waren in der Sporthalle an der Esslinger Strasse in Altbach zahlreiche Vereine aus dem Umkreis zu Gast.

Der Indoor Cup wurde am Samstag morgen um 9:00 Uhr mit den Bambinis eröffnet. Insgesamt waren 5 Vereine mit knapp 70 Kindern zu Gast. Im Spielmodus 3:3 konnte jedes Kind 5 Spiele a 8 Minuten spielen und in den Pausen ausgelassen in derSpielzone die übrige Energie los werden. Neben den Spielerinnen und Spielern spielten auch zahlreiche Geschwister Kinder ausgelassen in der Spielzone.
image (9)image (5)

image (6)Ganz in unserem Sinne „Erlebnis vor Ergebnis“ waren am Ende alle Kinder Sieger und bekamen als Erinnerung eine tolle Medaille geschenkt. Den Abschluss dieses tollen Vormittages bildete ein gemeinsames Gruppenfoto aller Spielerinnen und Spieler samt ihrer Trainer.
Bereits seit morgens um 8:00 Uhr wirbelten zahlreiche Helfer durch Küche und Halle, bauten alles auf, versorgten alle mit Kaffee und Brötchen. Mittags gab es dann einen Schichtwechsel, nicht nur in der Küche, sondern auch bei den Trainern des SC Altbach. War am Morgen noch das Bambini Trainer Team aktiv kamen die Knirpse Trainer hinzu und alle packten gemeinsam an, um aus einer Fussball – Spiel – Halle ein Fussball Feld samt richtigen Toren zu machen. Gegen 12:30 trafen die ersten Teilnehmer des Knirpse Spieltages ein. Bis in den späten Nachmittag wurde den Gästen intensiver und eindrucksvoller Fussball geboten.
Den Einzug in das Finale verpassten die Teufelskicker  des SC Altbachs nur sehr knapp, denn ein lange verteidigtes Unentschieden konnte eine Minute vor Spielschluss nicht gehalten werden. Etwas geknickt konnten die Jungs dann noch im Spiel um Platz drei ihr großes Kämpferherz beweisen und gewannen am Ende dann verdient. Die Torjäger und die Wilden Kerle erreichten die Plätze sieben und zehn. Unsere Gäste des TSV Köngen konnten den Turniersieg für sich verzeichnen, wir gratulieren herzlich!

image (2)Tag Zwei des Indoor Cup startete am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr mit dem Turnier der F-Jugend. Insgesamt kämpften 7 Mannschaften um den Turniersieg, dabei waren wieder Vereine, die bereits am Vortag Mannschaften bei den Bambinis und Knirpsen gestellt hatten. image (11)Nach einem ereignisreichen und tollen Fussballvormittag wurde das Turnier mit den Plätzen fünf und sechs für die F-Jugend des SC Altbachs beendet. Sieger der 7. Indoor Cups der F-Jugend wurde der VFL Kirchheim.

Ein tolles Wochenende mit tollem Fussball geht zu Ende! Unser Dank gilt allen Helfern, die uns so toll unterstützt haben und allen teilnehmenden Mannschaften, die ein tolles und faires Turnier gespielt haben.